Time for Color. Time for Run. Time for Color Run.

Time for Color. Time for Run. Time for Color Run.

Hej,

bald wird Berlin bunt. Und ich werde mittendrin sein. Eingepackt in weißen Laufklamotten gehe ich an den Start und stelle mich den fünf farbenreichsten Kilometern meines Lebens. Beim Color Run im Olympiapark Berlin am 06. Oktober 2013. 

The Color Run Cologne

The Color Run Cologne

Mit jeder Menge guter Laune werde ich mit Jule am Start stehen. Sonnenbrille nicht vergessen, auch wenn die Sonne nicht scheint. Farbpulver kann nämlich auch mal ins Auge gehen. Und auch wenn es an diesem einen Sonntag nicht um den sportlichen Ehrgeiz, nicht um eine Bestzeit und nicht ums Überholen geht – wäre es doch schade, wenn wir die fünf Kilometer nicht mit einem lachenden, sondern einem tränenden Auge starten würden.

Notiz also gespeichert: Sonnenbrille einpacken.

Ansonsten werden wir das ganze Farbspektakel gemütlich angehen. Ab 09:00 Uhr gibt es ein Warm-Up Training. Das hat Matthias Weigand, Head of Marketing von THE COLOR RUN schon verraten. Und auch, dass der Start – oder Farbschuss, je nachdem wie man es sehen möchte, um 11:00 Uhr fallen wird. Da die fünf Kilometer für einige auch sicherlich den Sonntagsspaziergang ersetzen, können wir damit rechnen, dass wir spätestens um 12:00 Uhr in farbige, grinsende und hoffentlich glückliche Gesichter blicken können. Ab dann heißt es: The Color Dance.

Wie man das ordentlich über die Bühne bringt, hat Köln uns vorgemacht. Doch seien wir mal ehrlich: Was sind schon 9000 teilnehmende Kölner? – WIR sind die Hauptstadt. WIR sind Berlin. WIR sind die COLORRUNNER.

Wir sehen uns an der Startlinie, am 06. Oktober 2013 beim Color Run in Berlin.